Musik-Tour

  • musik-tour

Jetzt buchen

…ein musikhistorischer Spaziergang von der Alster bis zur Elbe.

Entdecken Sie das Erbe genialen musikalischen Schaffens und erkunden Sie mit uns die zahlreichen Denkmäler, sowie die historischen als auch aktuellen Stätten der Hamburger Musikgeschichte

Termine sind ausschliesslich für geschlossene Gruppen jederzeit auf Anfrage möglich.

  • Treffpunkt: C. Bechstein Centrum Hamburg, Pumpen 8, Chilehaus, 20095 Hamburg (10 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof ), Verkehrsanbindung: U1 – Meßberg oder U3 – Mönckebergstrasse
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. musikalischer Einführung am Piano

Für weitere Informationen oder zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie unter 040 – 50 74 86 58 oder 01577 – 383 68 24 an.

Jetzt buchen

Detaillierte Tourbeschreibung
Mit einer musikalischen Einführung am Piano im Konzertsaal des C. Bechstein Centrums Hamburg (Chilehaus) beginnt diese Tour, die uns zunächst über die Mönckebergstrasse zum Alsterpavillion am Jungfernstieg führt. Im Sextett bediente an diesem Ort einst Johann Jakob Brahms, Vater von Johannes, den Kontrabaß. Von dort aus folgen wir den Spuren von Telemann, C. P. E. Bach, Händel und weiteren Größen der Musikgeschichte.

In unmittelbarer Nähe zum Gänsemarkt, wo sich einst die erste bürgerliche Oper Europas befand, führt die Tour durch die denkmalgeschützten Colonnaden. Die Staatsoper sowie die Laeiszhalle-Musikhalle, die seit 1957 Sitz der Hamburger Symphoniker ist, liegen nun auf unserem Weg zur Geschichte Johannes Brahms´. Wir gelangen fortan über das Gängeviertel zum „Michel“; Wahrzeichen Hamburgs und ein Muss für jeden Orgelliebhaber. In Anbetracht der Elbphilharmonie (HafenCity) blicken wir abschließend in die musikalische Zukunft dieser Stadt.

.

Comments are closed.

X

Entdecken Sie auch die Hansestadt Lübeck mit uns: >>>Zur Lübeck Tours Webseite<<<

¤